Damit Sie die Seite im vollen Umfang genießen können, müssen Sie Java Scribt aktivieren!

Damit Sie die Seite im vollen Umfang genießen können, müssen Sie den Flash Player installieren!

  • Kontakt
  • Termine
  • Referenzen

Gestik


Die Gestik ist die Sprache der Hände. Sie können an den Gesten sehr gut das Temperament und den emotionalen Zustands Ihres Gegenübers erkennen.

Während extrovertierte Menschen gern mit großen Gesten, das heißt außerhalb des Körperraums gestikulieren. Sprechen zurückhaltende Menschen lieber mit kleinen Handbewegungen innerhalb des Körperraums.

Bei Erregungszuständen neigen temperamentvolle Menschen zu schnellen, fließenden oder sehr gehackten großen Gesten – während der ruhigere Gegenpart dann meist gestisch erstarrt und kaum noch mit den Händen spricht.

Gestik
Bittner

Uwe Bittner,

LWB Leiter des HMS

„Frau Fritzsche identifiziert sich mit dem Unternehmen und deren Strukturen, so dass man das Gefühl hat, sie ist Teil des Unternehmens.“

Aktuelles

Zum Abspielen drücken.
Zur Entstehung des Kusses

  bei RTL Aktuell am 06.07.

Zum Abspielen drücken.
Flirtfaktoren bei
"Bauer sucht Frau"

  bei RTL Punkt 12 am 26.05.

Buch
"Körpersprache -
Das Fritzsche Prinzip
"
erhältlich u.a. bei Amazon

+49 (0)341 - 493 25 250

Tipp

Auch nonverbale Äußerungen gehören zum Tonfall, wie: Seufzen, Stöhnen oder beliebte „mhm“ beim Zuhören.